Termine

offenes Treffen am 16.5.2019, 19 Uhr

wir treffen uns im Fanprojekt Cantianstraße 25

diesmal vor allem, um

die Ergebnisse unserer historischen Recherchen auszutauschen und

unsere Aktivitäten zum 100. Jahrestag der Benennung der Rudolf-Mosse-Straße zu diskutieren

Nachbarn, Sportler, Fans und alle interessierten Berliner sind herzlich eingeladen




Offenes Treffen am 4. April 2019

Am 4.4.2019, 15 Uhr bis ca. 17 Uhr führt Holger Siemann durch die Sonnenburger und
Mossestraße. Treffpunkt Buchhandlung Neues Kapitel, Kopenhagener Straße
7 in 10437 Berlin.
Um 18 Uhr am gleichen Tag führt Beate Boehnisch im Pankow-Museum
Prenzlauer Allee 227/228, 10405 Berlin in die Möglichkeiten
historischer Forschung zu Mosse ein.
Anschließend führt unsere Gruppe einen lockeren Plausch irgendwo in der Nähe.

Offenes Treffen am 20.12.2018, 19 Uhr

Änderung!

Wir sind eingeladen ins Pankow-Museum und treffen uns am 20. Dezember, Prenzlauer Allee 227/228, 10405 Berlin (Tram M2, Haltestelle Knaakstr.) um 19  Uhr in der zweiten Etage des Hauptgebäudes im Lesesaal Raum 208.

Beate Boehnisch wird uns einführen in die Benutzung der Datenbanken und Methoden der Recherche und unsere Fragen beantworten.

Lokalhistorisch Interessierte, Anwohnerinnen und Nutzer des Jahnsportparks sind sehr herzlich willkommen! Schreibt gerne eine E-Mail.

Offenes Treffen am 20.9.

Vor unser nächsten Zusammenkunft am 20.9. besuchen wir zusammen die Veranstaltung Hertha BSC, der Holocaust und die Verantwortung des deutschen Fußballs heute um 18 Uhr im Centrum Judaicum.

Direkt im Anschluss treffen wir uns in einer nahe gelegenen Kneipe. Wir wollen

  • zusammentragen, welche im Jahnsportpark aktiven Vereine Interesse an einer Erinnerung an Rudolf Mosse haben,
  • erste Ergebnisse dazu sichten, in welchen Publikationen und Archiven wir Quellen zum Fußball (insbesondere jüdische Vereine) im damaligen Exer von 1900 bis in die Nazizeit finden können,
  • Flyer und Plakate zur Information der Anwohnerinnen und Anwohner verteilen.

Interessierte, Nachbarn, Fans, Sportlerinnen und Sportler sind herzlich willkommen. Schreibt gerne eine E-Mail.

Offenes Treffen am 23.8.2018

Auf unserem nächsten Treffen wollen wir uns mit allen Interessierten austauschen und beraten, was wir in welcher Reihenfolge tun können, beispielsweise Kontakte zu den Behörden knüpfen, eine Zeitung gestalten und den 100. Jahrestag der Benennung der Mossestraße im Jahre 2020 vorbereiten.

Interessierte, Nachbarn, Fans, Sportlerinnen und Sportler sind dabei herzlich willkommen.

23. August um 19 Uhr
Haus der Fußballkulturen
Cantianstraße 25